Preis
€ 65.385,-
Leistung
136 PS (100 kW)
Reichweite
318 km
Modellstart
ab 04/2021
Verfügbarkeit
in Produktion
TOYOTA ProAce Verso, Alexander Migl via Wikimedia Commons
Alexander Migl, CC BY-SA 4.0 , via Wikimedia Commons

Technische Details

Leistung
136 PS (100 kW)
Höchstgeschwindigkeit
130 km/h
Beschleunigung (0-100 km/h)
13,3 s
Max. Drehmoment
260 Nm
Antrieb
Frontantrieb
Reichweite (WLTP)
318 km
Energieverbrauch (WLTP)
26,6 kWh/100 km
CO2-Emission (in g/km)
0
Batteriekapazität (Brutto / Netto)
75 kWh
Ladetechnik (normal)
Typ 2
Max. Ladeleistung (normal)
11 kW AC
Ladezeit (normal, 80 %)
5 h 30 min
Ladetechnik (schnell)
CCS
Max. Ladeleistung (schnell)
100 kW DC
Ladezeit (schnell, 80 %)
42 min
Länge
5309 mm
Breite
1920 mm
Höhe
1890 mm
Leergewicht
2100 kg
Kofferraum (hinten)
989 l
Karosserie
Bus
Fahrzeugklasse
Obere Mittelklasse
Sitze
8
Türen
5

Den Toyota Proace Verso gibt es seit Frühjahr 2021 auch elektrisch. Vom Hersteller werden die zwei Batterie-Varianten in zwei verschiedenen Längen, mit verschiedenen Sitzplatzlösungen und Ausstattungsmöglichkeiten angeboten, ab 2022 wird es zusätzlich noch die City-Version elektrisch geben. Der hier vorgestellte Proace Electric Verso L2 mit größerer Batterie (75 kWh) bietet ausreichend Platz für bis zu 8 Personen und viel Gepäck. Die Reichweite ist mit rund 320 km angegeben, mit Ladezeiten um 45 Minuten. Längere Strecken brauchen also mehr Planung und Pausen, dafür reist man mit hohem (Fahr-)Komfort.
Fazit: komfortabler E-Bus für Familien, gemütliches Reisen und Transporte bis mittlere Strecken

Gut zu wissen: Der Toyota Proace Electric Verso ist zu großen Teilen baugleich mit den Elektro-Versionen von Citroën SpaceTourer, Opel Zafira Life und Peugeot Traveller, die Modelle unterscheiden sich durch ihr markentypisches Aussehen, in der (serienmäßigen) Innenausstattung und im Preis.

 

ELECTRIC DRIVE – 2021 Toyota Proace Verso Electric Fahrbericht Test Review Reichweite Ladeleistung
Dies ist ein Vorschaubild. Das Video wird erst durch (mobil zweimaliges) Klicken des Play-Buttons geladen. Ab dann gelten die Google-Datenschutzbestimmungen.