Preis
€ 57.490,-
Leistung
218 PS (160 kW)
Reichweite
466 km
Modellstart
ab 07/2022
Verfügbarkeit
k. A.
SUBARU SOLTERRA, UltraTech66 via Wikimedia Commons
UltraTech66 , CC BY-SA 4.0 , via Wikimedia Commons

Technische Details

Leistung
218 PS (160 kW)
Höchstgeschwindigkeit
160 km/h
Beschleunigung (0-100 km/h)
6,9 s
Max. Drehmoment
336 Nm
Antrieb
Allrad
Reichweite (WLTP)
466 km
Energieverbrauch (WLTP)
16,0 kWh/100 km
CO2-Emission (in g/km)
0
Batteriekapazität (Brutto / Netto)
71,4 kWh
Ladetechnik (normal)
Typ 2
Max. Ladeleistung (normal)
k. A.
Ladezeit (normal, 80 %)
k. A.
Ladetechnik (schnell)
CCS
Max. Ladeleistung (schnell)
150 kW DC
Ladezeit (schnell, 80 %)
30 min
Länge
4690 mm
Breite
1860 mm
Höhe
1600 mm
Leergewicht
2020 kg
Kofferraum (hinten)
452 l
Karosserie
SUV-Coupé
Fahrzeugklasse
Mittelklasse
Sitze
5
Türen
5

Allrad-Spezialist Subaru bringt in Kooperation mit Toyota (dort heißt das Modell bZ4X) sein erstes Elektro-Auto auf den Markt: den Solterra, der Name leitet sich ab von den lateinischen Wörtern für Sonne („sol“) und Erde („terra“). Gebaut wird der E-SUV auf der neuen e-TNGA-Plattform für E-Autos, die sowohl den Verbau von Front-, Heck- als auch Allradantrieben ermöglicht.

Angesiedelt im Kompakt-/Mittelklasse-Segment punktet der Solterra mit ausgefeiltem Allradantrieb (Assistenzsysteme „Star-Drive“ bzw. „X-Mode“), einer recht ordentlichen Reichweite von 466 km, Schnellladen in rund 30 Minuten, modernster Technik und großzügigem Platzangebot.

Optisch, leistungsmäßig und von seinen Maßen her ist der Subaru an seinen Zwilling bZ4X angelehnt, mit einigen markanten Unterschieden, bietet aber mehr Bodenfreiheit und somit eine gewisse Geländetauglichkeit.

Marktstart: Sommer 2022

Gut zu wissen: Dem Allrad-Modell soll, ähnlich wie beim bZ4X, eine Variante mit Frontantrieb folgen, mit 150 kW Leistung und einer Reichweite von rund 530 km.

 

einfach elektrisch – 2022 | Subaru Solterra Elektro SUV Subarus Einstieg in die Elektromobilität
Dies ist ein Vorschaubild. Das Video wird erst durch (mobil zweimaliges) Klicken des Play-Buttons geladen. Ab dann gelten die Google-Datenschutzbestimmungen.