Preis
k.A.
Leistung
20 PS (15 kW)
Reichweite
260 km
Modellstart
ab 2023
Verfügbarkeit
ab Sommer 2022 bestellbar
ElectricBrands Karo (© Artega/ElectricBrands)
© Artega/ElectricBrands

Technische Details

Leistung
20 PS (15 kW)
Höchstgeschwindigkeit
90 km/h
Beschleunigung (0-100 km/h)
ca. 5 s (0-50 km/h)
Max. Drehmoment
51,2 Nm
Antrieb
Heckantrieb
Reichweite (WLTP)
260 km
Energieverbrauch (WLTP)
9,8 kWh/100 km
CO2-Emission (in g/km)
0
Batteriekapazität (Brutto / Netto)
16,1 kWh
Ladetechnik (normal)
Typ 2
Max. Ladeleistung (normal)
2,3 kW AC
Ladezeit (normal, 80 %)
7 h
Ladetechnik (schnell)
-
Max. Ladeleistung (schnell)
-
Ladezeit (schnell, 80 %)
-
Länge
2480 mm
Breite
1495 mm
Höhe
1480 mm
Leergewicht
565 kg
Kofferraum (hinten)
300 l
Karosserie
Schrägheck
Fahrzeugklasse
Kleinstwagen
Sitze
2
Türen
1

 
Die Intro-Edition von Artega spricht nicht nur den Nostalgiefaktor der Autofans an (Stichwort „Knutschkugel“). Der KARO ist klein und wendig, und daher ideal für die Stadt. Die tägliche Parkplatzsuche stellt wohl keine große Herausforderung dar. Außerdem verfügt er – für seine Größe – mit rund 300 Liter über ein beachtliches Gepäck-Volumen. Mit seinem Design und der nach vorne öffnenden Tür ist dieser kleine City-Flitzer natürlich ein echter Hingucker. Die Reichweite ist recht ordentlich, der Verbrauch gering.

Fazit: kultiger und effizienter E-Flitzer für Stadt, Umland und Autoliebhaber

NEWS: Im April 2022 wurde Artega vom norddeutschen Startup Electric Brands übernommen (Hersteller des XBUS). Der Karo soll dann unter einem neuen Modellnamen ab 2023 auf den Markt kommen. Ab Sommer 2022 bestellbar!